Das Urwissen der Erde als innere Erkenntnis und als Nahrung für die Seele


Kursdauer: 07.09.2018, 17:00 - 09.09.2018, 16:00


Kursort: Sunnehus, Wildhaus


Max. Teilnehmer: -


Kontakt: Stiftung Sunnehus

Das Urwissen der Erde als innere Erkenntnis und als Nahrung für die Seele

Diese Landschaft berührt im Herzen und bietet das unmittelbare Wissen der Erde als Substanz für die eigene Basis. Es lädt ein, in die eigenen Tiefen zu steigen und dabei die Kraft des Urvertrauens kennenzulernen.

Die Urkraft, die hier so greifbar und spürbar ist, ermöglicht tiefe innere Prozesse, die ein neues inneres Fundament erstellen können.

 

Kosten pro Person: Kursgeld CHF 240.00

Vollpension Einzelzimmer CHF 300.00
/ Einzelzimmer mit Etagendusche CHF 250.00
Vollpension Doppelzimmer CHF 240.00
/ Doppelzimmer mit Etagendusche CHF 190.00
Ermässigung auf Anfrage möglich

Kursleitung:  Ana Pogacnik, Seminarleiterin und Autorin und

Thomas von Rottenburg, Heilpraktiker, Seminarleiter und Autor, beide leben mit ihren beiden Töchtern in Slowenien

 

Anmeldung:           Stiftung Sunnehus
                              071 998 55 55
                              info@sunnehus.ch / www.sunnehus.ch
                          

 

Zurück


Kursanmeldung


Kurs: Das Urwissen der Erde als innere Erkenntnis und als Nahrung für die Seele


Kursdauer: 07.09.2018, 17:00 - 09.09.2018, 16:00, Kursort: Sunnehus, Wildhaus


Zurück

Bitte addieren Sie 2 und 8.