Wohnen und Essen

Jede Bewohnerin/jeder Bewohner hat ihr bzw. sein eigenes Zimmer, das selber gepflegt und für sich eingerichtet und gestaltet werden kann. Er/Sie ist für die persönliche Körperpflege selber verantwortlich. Die Wohnküche ist Treffpunkt für gemeinsame Gespräche, Spielmöglichkeiten und Gruppensitzungen. Für die Pflege der gemeinsam genutzten Räume im Sünneli gibt es einen Ämtliplan.

Die Mahlzeiten werden gemeinsam im Sunnehus mit  den Mitarbeitenden und den Bewohner/Innen eingenommen. In der Freizeit besteht die Möglichkeit, selbständig oder mit Unterstützung, eigene Mahlzeiten in der Küche der Wohngruppe zuzubereiten. Hierzu können auch persönliche Gäste eingeladen werden.

alt txt