Gerne möchten wir Ihnen einen Einblick in unseren Tagesablauf geben. Diesen können Sie individuell und nach Bedarf gestalten.

Um 7.45 Uhr findet ein Tageseinklang statt, zu dem unsere Gäste nach Bedarf kommen können.

Ab 8.00 Uhr steht ein reichhaltiges Frühstücksbuffet bereit.

Von 9.30 – 11.00 Uhr findet täglich, ausser sonntags, unsere Atem- und Empfindungsarbeit in der Gruppe statt.

Um 12:15 Uhr servieren wir das Mittagessen.

Ab 14.00 Uhr besteht für jeden Gast die Möglichkeit, einen persönlichen Einzeltermin beim Kurbegleitungsteam wahrzunehmen (ganzheitliche Beratung, Atem- und Empfindungsarbeit einzeln, psychologische Beratung, entspannende Anwendung wie Wickel, Fussbad, Vollbad, Massage).

14:30 bis 16:00 Uhr begleitetes Malen, 16.30 – 18.00 Uhr begleitetes Ton-, Holz- und Steinatelier an drei bis fünf Nachmittagen; in der übrigen Zeit stehen die Ateliers zur freien Verfügung.
Zum Abendessen lädt sie unser Essensgong um 18:15 Uhr ein.

Mittwochnachmittags haben Sie die Möglichkeit, an unserem geführten Ausflug teilzunehmen.

Der Samstagnachmittag ist dem kreativen Gestalten gewidmet.

Je nach Wochenprogramm finden abends Angebote im Haus statt, wie Singen, Vorlesen, Filmabend, Klangzeit und Kreistanzen.
 

Während des gesamten Kuraufenthaltes ist für die Gäste die Betreuung und Begleitung durch unser Kurteam gewährleistet. Auch nachts steht unseren Kurgästen in Notsituationen ein Pikettdienst zur Verfügung.